Wissenswertes

Das Schützenwesen besteht zu einem Teil aus der Tradition, zum anderen ist es das Sportschießen, das als olympische Sportart im deutschen Sport hohes Ansehen genießt. Abgesehen von den olympischen Entscheidungen gibt es heute eine Vielzahl von Disziplinen, die im Deutschen Schützenbund ausgeübt werden können. Dazu gehören auch die neuen Sportarten wie Sommerbiathlon und Bogenbiathlon. Das Sportschießen bietet somit viele Möglichkeiten im Bereich des Breitensports für die rund 1,4 Millionen Verbandsmitglieder, die aus Spaß sowie hohem persönlichen Engagement an ihrem Hobby bis ins hohe Alter aktiv teilnehmen. Der Schießsport gilt als eine hochwertige Übung der Konzentration und Selbstdisziplin und unterliegt vielen Regeln und Vorschriften. Ziel des Sportschießens ist es, die Mitte einer Schießscheibe, durch Einklang von Körper (statischem Aufbau und Körperbeherrschung) und Geist (innere Ruhe und Kontrolle von äußeren Einflüssen), zu treffen. Dies erfordert körperliches wie auch mentales Training. Oft werden diese Belastungen unterschätzt und Schießen gelegentlich nicht als Sport anerkannt.

Besonderen Wert legt der Schützenverein Herbstein auf die Nachwuchsförderung und seine erfolgreiche Jugendarbeit. Unsere Jugendlichen nehmen an Rundenwettkämpfen, Jahrgangsschießen und Meisterschaften teil. Unter Anleitung unserer Trainer und Betreuer können Interessierte gerne zu den bekannten Trainingszeiten vorbeikommen und somit das Sportgerät und den Schießsport näher kennen zu lernen.

Ebenso ist der Verein sehr stolz auf die in 2012 fertig gestellte voll elektronische LG / LP Schießanlage.

Immaterielles Kulturerbe

Begründung der Auszeichnung:

"Das Schützenwesen ist vielerorts ein wichtiger, historisch gewachsener und lebendiger Teil der regionalen oder lokalen Identität. Es umfasst eine große Anzahl von Bräuchen und Traditionen, die in Deutschland in zahlreichen unterschiedlichen Erscheinungsformen verbreitet sind. Das alte Brauchtum wird heute in der Regel im Rahmen einer Vereinszugehörigkeit von Menschen jeden Alters und Geschlechts unabhängig von religiösem Bekenntnis, sexueller Orientierung, Herkunft oder auch Behinderung ausgeübt. Es gibt vielfältige Maßnahmen zur Weitergabe der Tradition und eine aktive Pflege regionaler und europäischer Verbindungen.

Bekanntester und wesentlicher Ausdruck des Schützenwesens ist das Schützenfest, das mit vielfältigen örtlich unterschiedlichen Bräuchen einmal im Jahr gefeiert wird. Jedes Schützenfest hat lokal hergebrachte Rituale und Bräuche und unterschiedliche Abläufe. Über dieses singuläre Ereignis hinaus prägen gerade in kleineren Orten die unterschiedlichen ortsbezogenen Bräuche der Schützenvereinigungen das soziale und kulturelle Gemeinschaftsleben, sodass die Schützentradition das ganze Jahr wahrnehmbar ist und gelebt wird."

 

<Logo des Bundesweiten Verzeichnisses des Immateriellen Kulturerbes

Besucher & Fans unserer Homepage!!!

Werbepartner

Aufkleber Druckerei.
Wir sind Partner der Druckerei WIRmachenDRUCK
d-kontor

Hier findest du uns:

Schützenverein Herbstein

Rhönstraße 9

36358 Herbstein

 

E-Mail: info@schuetzenverein-herbstein.de