Wir stellen uns vor

v.l.n.r. Katharina Maurer, Lea Böttinger und Kathleen Heuser

Mannschaftsvorstellung Juniorenmannschaft Herbstein

In der Wettkampfrunde 2012/2013 hat der Schützenverein Herbstein wieder eine Juniorenmannschaft aufgestellt. Die Mannschaft, bestehend aus Kathleen Heuser, Katharina Maurer und Lea Böttinger, steht aktuell auf dem 4. Platz. Die Nachwuchsschützinnen haben in ihrer ersten Wettkampfrunde als Mannschaft bereits 2 Siege erlangt. Der Schützenverein wünscht weiterhin gutes Gelingen.

 

Vorstellung:

Schützinnen seit?

Kathleen: 2009

Katharina: 2011

Lea: 2009

 

Wie seid ihr zum Schießsport gekommen:

Katharina: Durch meine Mutter und meine Verwandten.

Kathleen: Durch meine Eltern und meinen Bruder.

Lea: Durch meine älteren Geschwister.

 

Wie gefällt euch eure erste Wettkampfrunde als Mannschaft?

Kathleen: Super, da eine harmonische Stimmung innerhalb der Mannschaft herrscht und wir bis jetzt sehr zufriedenstellende Ergebnisse geschossen haben.

Katharina: Die erste Wettkampfrunde gefällt mir sehr gut, weil wir immer viel zu lachen haben und es nie langweilig wird.

Lea: Durch die gute Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung in der Mannschaft sind uns die bisherigen Wettkämpfe gut gelungen.

 

Was hat euch bis jetzt am meisten Spaß gemacht?

Katharina: Das Zusammensein und die Stimmung vor und nach dem Schießen.

Lea: Trotz Nervosität gehen wir immer mit guter Laune und positiver Energie in den Wettkampf.

Kathleen: Der Spaß am Schießen, aber natürlich auch, dass wir mit der Mannschaft schon  einige Siege nach Hause holen konnten.

 

Ziele bis zum Ende der Saison:

Lea: Ich hoffe, dass wir noch weitere Wettkämpfe für uns entscheiden können…

Katharina: …und wir weiterhin immer versuchen unsere Bestleistungen zu toppen.

Kathleen: Dabei darf der Spaß und die Freude am Schießen  natürlich nicht in den Hintergrund rücken.

 

Zukunft im Verein:

Kathleen: Ich wünsche uns ein erfolgreiches Jubiläumsjahr und noch viele schöne, gemeinsame Stunden.

Katharina: Weiterhin gute Ergebnisse erzielen und irgendwann vielleicht in der 1. oder 2. Mannschaft von Herbstein schießen.

Lea: Die tolle Gemeinschaft innerhalb des Vereins aufrechterhalten und noch viele spannende Projekte zusammen planen und durchführen.

 

Persönliche Bestleistung:

Kathleen: 367 Ringe

Katharina: 362 Ringe

Lea: 349 Ringe

Hans-Jörg v. Schönfels

 

 

Schütze seit:ca. 30 Jahren

 

Wie bist du zum Schießsport gekommen:

 

Durch meinen Bruder Hans-Heinrich. 

 

Warum hast du dich für die Luftpistole entschieden:

 

Weil ich etwas Anderes machen wollte, als alle anderen.

 

Du schießt gerne, weil:

 

Es Spaß macht und ich zuhause mal raus komme.

 

Was hat dir in der abgelaufenen Saison am besten gefallen:

 

Dass die Saison kurz und bündig war und reibungslos abgelaufen ist.

 

Ziele für die kommende Saison:

 

Wieder als Ersatzmann in einer der Luftpistolenmannschaften zu schießen.

 

Zukunft:

 

Mehr Pistolenschützen im Verein begrüßen zu können.

 

Rundenschnitt 2011/2012:

 

342,3 Ringe

 

Persönliche Bestleistung:

 

352 Ringe

 

Ernst Pöhlmann



Schütze seit:1986

 

Wie bist du zum Schießsport gekommen:

 

Durch meinen Beruf als Polizist.

 

Warum hast du dich für die Luftpistole entschieden:

 

Der damalige Luftpistolenwart Jürgen Staubach hat mich für das Schießen mit der Luftpistole begeistert.

 

Du schießt gerne, weil:

 

Man sich dabei entspannen kann und es Spaß macht.

 

Was hat dir in der abgelaufenen Saison am besten gefallen:

 

Der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft und das Zusammensein nach den Wettkämpfen.

 

Ziele für die kommende Saison:

 

Die Meisterschaft zu gewinnen.

 

Zukunft:

 

Mehr Leute für die Luftpistole begeistern.

 

Persönliche Bestleistung:

 

378 Ringe

Markus Heuser



Schütze seit:2007

 

Wie bist du zum Schießsport gekommen:

 

Durch meine älteren Geschwister, die schon länger den Schießsport betreiben.

 

Du schießt gerne, weil:

 

Es mir Spaß macht ein gutes Ergebnis zu schießen und ich mich immer wieder versuche zu verbessern.

 

Was hat dir in der abgelaufenen Saison am besten gefallen:

 

Das wir mit der Mannschaft aufgestiegen sind und ich in jeder Mannschaft des Vereins, als Aushilfsschütze, schießen durfte.

 

Ziele für die kommende Saison:

 

Weiterhin gute Ergebnisse schießen.

 

Zukunft:

 

Eine Wettkampfrunde in der 1.Mannschaft von Herbstein zu schießen und zu den Deutschen Meisterschaften zu kommen.

 

Deine besonderen Merkmale:

 

Ruhe und Gelassenheit vor den Wettkämpfen.

 

Rundenschnitt 2011/2012:

 

355,6 Ringe

 

Persönliche Bestleistung:

 

363 Ringe

Francisca Böttinger

 

Schützin seit:2008

 

Wie bist du zum Schießsport gekommen:

 

Durch meinen Bruder und durch meine Freunde.

 

Du schießt gerne, weil:

 

Gerade in der abgelaufenen Saison die Chemie innerhalb der Mannschaft einfach gestimmt hat und wir immer etwas zu lachen hatten. Außerdem macht es einfach Spaß an Wettkämpfen teilzunehmen und auch das Training im Verein zu absolvieren. Weiterhin macht das Schießen, durch den sehr guten Zusammenhalt und die Teamarbeit im Verein, gleich noch mehr Spaß. Auch die Vereinsarbeit und das Mithelfen an Veranstaltungen machen Spaß und es wird nie langweilig.

 

Was hat dir in der abgelaufenen Saison am besten gefallen:

 

Das Zusammensein vor und nach den Wettkämpfen hat mir sehr gut gefallen und auch, dass wir mit der Mannschaft immer mit guter Laune und voller Tatendrang geschossen haben. Besonders begeistert hat mich, dass wir bei den Auswärtskämpfen immer sehr gastfreundlich empfangen wurden und wir mit den „Gegnern“ neue Kontakte knüpfen konnten. Gefreut hat es mich natürlich auch, dass ich in der abgelaufenen Saison einen Schnitt von 360,0 Ringen erreichen konnte.

 

Ziele für die kommende Saison:

 

Ich versuche meine persönliche Bestleistung zu steigern und meinen Schnitt etwas zu verbessern, ein 365er Schnitt wäre nicht schlecht.

 

Zukunft:

 

Ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2013, in dem wir unser Jubiläum hoffentlich ausgelassen feiern.

 

Deine besonderen Merkmale:

 

Ich finde vor den Wettkämpfen immer ein paar beruhigende Worte für meine aufgeregten Teamkollegen. ;)

 

Rundenschnitt 2011/2012:

 

360,0 Ringe

 

Persönliche Bestleistung:

 

366 Ringe

Alexandra Bott



Schützin seit:2008

 

Wie bist du zum Schießsport gekommen:

 

Durch meine Tante und vor allem durch meine Freunde.

 

Du schießt gerne, weil:

 

Es Spaß macht und man dabei viele neue nette Menschen kennen lernt (egal aus welcher Altersklasse). Außerdem kann man während dem Schießen sehr gut zur Ruhe kommen und sich dabei sogar entspannen. Auch macht es Spaß sich im Schützenverein aktiv zu beteiligen und bei den Veranstaltungen mitzuhelfen.

 

Was hat dir in der abgelaufenen Saison am besten gefallen:

 

Das Zusammensein nach dem Schießen hat mir besonders gut gefallen und auch, dass wir in der abgelaufenen Saison neue Kontakte knüpfen konnten. Besonders gefreut hat es mich, dass ich meine persönliche Bestleistung auf 379 Ringe steigern konnte.

 

Ziele für die kommende Saison:

 

Ich versuche mich in jedem Wettkampf zu verbessern und versuche immer wieder meine Bestleistung zu toppen.

 

Zukunft:

 

Ein erfolgreiches Jubiläumsjahr 2013.

 

Deine besonderen Merkmale:

 

Nervosität vor jedem Wettkampf!!!

 

Rundenschnitt 2011/2012:

 

365,1 Ringe

 

Persönliche Bestleistung:

 

379 Ringe

Lena Schneider

 

Schützin seit:1995

 

Wie bist du zum Schießsport gekommen:

 

Der Schützenverein Herbstein veranstaltete einen „Tag der offenen Tür“ und so kam ich zum Schießen.

Du schießt gerne, weil:

 

Es einfach Spaß macht und wir im Team stark sind. Mann kann innerhalb kurzer Zeit enorm Druck aufbauen und die Konzentrationsfähigkeit nimmt zu. Zudem packt einen der Ehrgeiz immer besser zu werden.

 

Was hat dir in der abgelaufenen Saison am besten gefallen:

 

Erstens, dass wir um die Meisterschaft mit geschossen haben, dass zweimal die „80“ gefallen sind und ich meinen Schnitt etwas ausbauen konnte und drittens, dass alle Mannschaften des Schützenvereins gute Platzierungen eingefahren haben und sich alle vier Mannschaften in den Ligen behaupten konnten.

 

Ziele für die kommende Saison:

 

Mehr Training, meinen Schnitt festigen und mit meiner Mannschaft wieder in die Grundliga aufsteigen.

 

Zukunft:

 

Die neue elektronische Schießanlage und natürlich das Jubiläum im Jahr 2013.

 

Deine besonderen Merkmale:

 

Nervosität vor jedem Wettkampf!!!

 

Rundenschnitt 2011/2012:

 

374,2 Ringe

 

Persönliche Bestleistung:

 

386 Ringe